Gestaltung lebendiger Räume

Aktuelles

10.07.2018

In Hamburg-Harburg tut sich etwas

Hamburg

Hamburg-Harburg
 

Die Vorbereitungen für den Abriss des ehemaligen Einkaufszentrums am Harburger Ring laufen derzeit auf Hochtouren. Am Standort des ehemaligen Harburg Center am Harburger Ring entwickelt BPD einen Neubau mit ca. 2.660 qm Gewerbefläche, bestehend aus Einzelhandel und Gastronomie., im Erdgeschoss und ca. 240 Apartments und Wohnungen in den Obergeschossen.

Die Entwicklung der Liegenschaft und das städtebauliche und architektonische Bild wurden in enger Abstimmung mit lokaler Politik, dem Bezirk Harburg und BSW initiiert. Die vorhandene Bausubstanz aus den 80er Jahren wird einem Neubau mit ca. 120 Tiefgaragenplätzen weichen, der somit als wichtiger städtebaulicher Baustein die Aufwertung des Harburger Zentrums rund um die Seevepassage vorantreibt.

Die geplante Freitreppe am Westende der Passage wird eine neue fußläufige Anbindung an das bestehende Wegekonzept für Passanten und Besucher schaffen und daneben eine hohe Aufenthaltsqualität bieten.

Die Fertigstellung ist für 2021 geplant.